Blick zum Sägewerk und Oberförsterei

die gräflich Werthernsche   Oberförsterei, wurde 1945  Kreisforstamt bis 1952 wurde es nach Ziegelroda verlegt, danach wurde die Forstschule eingerichtet,

das Dampfsägewerk mit dem alten Wohnhaus des Betreibers

die Schornsteinsprengung 1959

vom 14. zum 15.07.1956  regnete es in Strömen,          und es war Hochwasser           am Sägewerk und                    im ganzen Ort alle Brücken waren überschwemmt

im Sägewerk, am Gatter das mit Dampf betrieben wurde

die Arbeiter des Sägewerkes

das alte Backhaus

der Bäcker Paul Ruft am alten Backofen, in dem heute noch Brot gebacken wird

Blick zum Kurhaus

die Villa neben dem Kurhaus

das Badehaus mit den Wannenbädern

der Schießstand

der Eingang ins Kurhaus und

zum Biergarten

der Speisesaal des Kurhauses

die Parkanlagen

zu dieser Zeit sah man die Bauern mit ihren Kuh- oder Pferdegespann im Dorf und auf den Feldern


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!